Waimea Plantation Cottages

Waimea Plantation Cottages

Eine bezahlbare Unterkunft, in der man sich wohl fühlt, ist auf Kauai eher schwer zu finden. Grundsätzlich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu Europa oder Asien wirklich sehr mäßig.

Mit den Waimea Plantation Cottages [anzeige] haben wir einen echten Glücksgriff getan. Die Unterkünfte liegen auf einer ehemaligen Zuckerrohrplantage und die Historie dieses Ortes ist allgegenwärtig.

Waimea Plantation Cottages

Lage und Anreise - Waimea Plantation Cottages

Im Süden von Kauai an der wunderschönen Küste von Waimea liegen die Waimea Plantation Cottages. Der Süden Kauais ist der wettersicherste und sonnigste Teil von Kauai. Wir hatten hier im Süden immer schönes Wetter – auch wenn es in anderen Teilen Kauais geregnet hat.

Vom Flughafen in Lihue gelangt ihr je nach Verkehr in 30 bis 45 Minuten mit dem Mietwagen zu den Waimea Plantation Cottages. Verfahren könnt ihr euch eigentlich nicht, denn es gibt auf Kauai eigentlich nur Küstenstraßen und kleine Stichwege einige Kilometer ins Landesinnere. Wenn ihr vom Flughafen aus kommt, dann folgt einfach der Küstenstraße.

Schon beim Abbiegen in die Anlage erahnt man, dass man hier ins Schwarze getroffen hat. Ein einladendes Rezeptionsgebäude, dann eine Palmenallee und im Garten führt dann ein kleiner Kiesweg zu den Bungalows. Wirklich toll, wie das alles auf einen wirkt. Es wäre interessant zu wissen, ob das schon immer so war oder ob das ein kreativer und begabter Architekt / Landschaftsgärtner so einladend angelegt hat.

Waimea Plantation Cottages
Waimea Plantation Cottages

Die alte Plantage liegt an einem sehr feinen schwarzen Sandstrand, von dem aus ihr der Sonne perfekt beim Untergehen zusehen könnt. Sie taucht den Himmel dann in alle Farben der Pastell-Palette. Dieses Schauspiel spiegelt sich dann im Meer wider. Einfach gigantisch.

In der Ferne könnt ihr auch die kleine Nachbarinsel Nihau erspähen.

Waimea Plantation Cottages
Waimea Plantation Cottages

Ausstattung und Design - Waimea Plantation Cottages

Im riesigen Garten der alten Waimea Plantage stehen mehrere große Hütten im Kolonialstil.
Die Cottages sind weit genug voneinander entfernt, sodass ihr immer genug Ruhe und Privatsphäre genießt.
Die Anlage ist perfekt gepflegt und jedes Cottage hat eine eigene Bepflanzung. Für uns ist das einfach herrlich, aus dem Fenster zu blicken und tropische Pflanzen in Hülle und Fülle zu sehen.
Die Hütten sind sauber gestrichen und passen sich mit gedeckten Pastellfarben oder weiß sehr gut in den wunderschönen Garten ein. Das Design ist wirklich sehr stimmig und hat uns unglaublich gut gefallen.

Waimea Plantation Cottages
Waimea Plantation Cottages

Schon als wir unser Cottage betreten haben, hat uns ein kleines Willkommensgeschenk erwartet. Kekse, Muschelketten, andere kleine Souvenirs und eine praktische kleine Kühltasche.
Unser Cottage war ausgestattet mit zwei Schlafzimmern, zwei Bädern, einer Küche mit Essbereich und einem Wohnzimmer mit Sofas und großem Flat Screen TV.

Im Außenbereich findet ihr eine große Veranda mit Liegestühlen und Sitzgelegenheiten sowie einem Esstisch ausgestattet. Perfekt auch zum Entspannen und Sonnen.

Waimea Plantation Cottages

Die beiden Schlafzimmer sind jeweils mit großen bequemen Doppelbetten und vielen Kissen, Schrank und Safe versehen.

Waimea Plantation Cottages

In der Küche findet ihr einen Herd, einen Ofen, ausreichend Geschirr sowie einen Kühlschrank. Hier macht das Kochen wirklich Spaß. Verpflegt euch selbst, um etwas Geld zu sparen. Am Strand stehen auch zwei Gasgrills, mit denen das Grillen richtig Spaß macht. Die Teile haben richtig Power. Solltet ihr keine Lust auf Kochen oder Grillen haben, dann geht einfach in das BBQ- oder Pizza-Restaurant auf der Anlage. Beides haben wir nicht getestet. Sah aber gut aus von außen.

Waimea Plantation Cottages
Waimea Plantation Cottages

Das eine Badezimmer ist en Suite, das andere liegt am Gang. In beiden Badezimmern sind wohlriechende Dusch- und Kosmetikartikel vorhanden.

Solltet ihr mal Wäsche waschen müssen, findet ihr bei den Waimea Plantation Cottages eine kostenfreie Gelegenheit dazu. In einem Nebengebäude der Anlage stehen jeweils zwei Waschmaschinen und Trockner zur Verfügung. Das kam uns wirklich sehr gelegen.

Was wir auch ziemlich praktisch fanden, ist, dass jedes Cottage einen Parkplatz direkt vorm Haus hat. Kein lästiges Schleppen von Koffern und Einkäufen.

Auf der Plantage befinden sich wahnsinnig imposante uralte Bäume, die wohl schon seit mehr als 100 Jahren an Ort und Stelle sind. Was die wohl schon alles gesehen haben?

Natürlich gibt es auch einen kleinen Pool mit ausreichend vielen Liegen. Gleich daneben befindet sich ein gepflegter Volleyballplatz. An der Rezeption könnt ihr euch Strandutensilien wie Liegen, Sonnenschirm, Bälle oder andere Spielsachen ausleihen.

Waimea Plantation Cottages

Wenn es doch mal regnen sollte oder ihr abends Lust auf einen tollen Film habt, könnt ihr euch an der Rezeption DVDs ausleihen.
Alternativ schaut ihr euch einfach mal in dem kleinen Shop im Hauptgebäude um. Vielleicht findet ihr ja ein nettes Souvenir.

Insgesamt waren alle Mitarbeiter der Waimea Plantation Cottages sehr freundlich und immer hilfsbereit. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Umgebung

Waimea ist eine Kleinstadt im Süden von Kauai mit einigen Geschäften.
Absolut empfehlen können wir den Ishihara Supermarkt am Anfang des Ortes, wenn ihr von Lihue kommt. Hier gibt es eine super Frische-Theke mit verschiedenen Varianten von Poke und anderen kleinen Gerichten zum Mitnehmen. Poke ist so etwas wie ein Nationalgericht der Hawaiianischen Inseln. Roher Fisch (meistens Tunfisch) oder Meeresfrüchte mit leckeren Saucen und Gewürzen. Davon haben wir nicht genug bekommen. Die nette Verkäuferin hat uns immer probieren lassen.
Ansonsten gibt es noch einen Big Save Supermarkt und einige Restaurants.

Die Waimea Plantation Cottages liegen auch ideal als Ausgangspunkt für Wanderungen im Waimea Canyon. Nur 30 Fahrminuten trennen euch vom Waimea Canyon Lookout. Bereits auf dem Weg dorthin findet ihr tolle Natur und atemberaubende Aussichten.

Waimea Canyon
Waimea Canyon

Auch wenn ihr einen Helikopterflug mit Maverick Helicopters bucht, dann habt ihr von den Waimea Plantation Cottages aus nicht weit zum Heliport in Port Allen. Einen Helikopter-Flug auf Kauai können wir nur empfehlen. Es ist definitiv eines unserer schönsten Erlebnisse bisher.

Helikopter Flug NaPali Küste
Helikopter Flug NaPali Küste

Auch der einsame, sehr imposante Polihale Beach ist gut erreichbar. Aber Achtung, ihr solltet für die holprige Straße am besten einen SUV haben. Die Mietwagen-Anbieter schließen in den Versicherungsbedingungen meistens nicht geteerte Straßen aus – also erhöhte Vorsicht auf solchen Wegen.

Einen Überblick über die Highlights der Insel Kauai und auf ganz Hawai'i bekommt ihr in unseren Hawai'i Highlights.

Polihale State Park
Polihale State Park

Fazit zum Waimea Plantation Cottages

Die Zeit in den Waimea Plantation Cottages hat uns sehr gut gefallen. Wir haben uns während unseres Aufenthalts sehr wohl gefühlt. Die anderen Gäste waren sehr angenehm und freundlich, sodass wir die Ruhe - Tag und Nacht - in vollen Zügen genießen könnten.
Wenn ihr auf die wundervolle Insel Kauai kommt, genießt einfach ein paar Tage die Ruhe und die hervorragende Lage der Unterkunft.
Wir können das Waimea Plantation Cottages uneingeschränkt weiterempfehlen.

Sonnenuntergang in Kauai
Sonnenuntergang in Kauai

♦♦♦♦

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten: