Städtetrip Rom

Städtetrip Rom

Ein Städtetrip nach Rom war schon lange ein großer Wunsch von Dominik. Er wollte die Schauplätze aus dem Lateinunterricht mal in Echt sehen. Ich, Kathrin, war bereits vor ein paar Jahren mit meiner Mama in Rom.

Als Zeitpunkt für unseren Städtetrip nach Rom haben wir bewusst den November ausgewählt, um den Touristenmassen und den heißen Temperaturen aus dem Weg zu gehen. Damit lagen wir auch goldrichtig. Die ewige Stadt hat uns das ganze lange Wochenende mit Sonne, angenehmen Temperaturen um die 15 Grad und verhältnismäßig wenigen Touristen verwöhnt, sodass unser Städtetrip Rom wirklich gelungen war.

Städtetrip Rom

Städtetrip Rom: Flughafentransfer vom Flughafen Fiumicino

Für einen Transfer von Fiumicino in die Innenstadt stehen verschiedene Möglichkeiten offen:

Der Leonardo Express ist die direkte Zug-Verbindung zwischen Fiumicino Airport und der Termini Station/Hauptbahnhof in der Innenstadt Roms. Er fährt alle 15 bis 30 Minuten und kostet pro Strecke und Person 14 €.
Pro: Diese Variante ist komplett unabhängig vom Straßenverkehr. Die Fahrtzeit beträgt 32 Minuten ohne Stopps.
Contra: Die Weiterfahrt mit Metro o.ä. musst du noch zusätzlich zahlen (Liegt dein Hotel nicht in der Nähe der Termini Station).

Eine weitere Alternative ist der Regionalzug.
Pro: Die Fahrt kostet nur wenige Euros.
Contra: Der Zug stoppt an jeder einzelnen Bahnstation. Die Fahrt dauert eine knappe Stunde.

Wir haben uns für den Door-to-Door-Shuttle-Service entschieden.
Der Service kostet 15 € pro Strecke und Person. Der komfortable Kleinbus bietet acht Plätze. Von der Lage eurer Unterkunft und der Anzahl der anderen Fahrgäste hängt natürlich die Dauer des Transfers ab.
Pro: Ihr kommt entspannt direkt an der Unterkunft an, habt keine Zusatzfahrten oder -kosten. Die Rückfahrt bucht ihr unkompliziert über WhatsApp einen Tag im Voraus.
Nachteil: Evtl. liegt dein Hotel so, dass du der Letzte bist, der zum Hotel gebracht wird und der Transfer etwas länger dauert.

Ansonsten stehen – wie überall - diverse Busse oder Taxis zur Verfügung.

Städtetrip Rom

Kulinarischer Städtetrip Rom

Fast an jeder Ecke befinden sich Schnellimbisse, Restaurants oder Bars. Mal teurer, mal günstiger. Das hängt oft vom Viertel ab und welche Sehenswürdigkeit sich in der Nähe befindet.

Den bekannten italienischen Aperitiv Aperol Spritz oder ein kleines Bier bekommt ihr selten unter 7 € in Restaurants.

Wir haben für euch einen echt guten Tipp:
Der Laden heißt „I love Pizza“ und befindet sich 5 Gehminuten vom Vatikan oder Metrostation Ottaviano entfernt. Der Laden hat sehr coole Pizzakreationen, die man nur selten findet. An Geschmack und Knusprigkeit sind die Pizzas nicht zu übertreffen. In keiner traditionellen Pizzeria haben wir besser gegessen.
Du bestimmst selbst, wie groß dein Pizzastück ist. Der Preis richtet sich nach dem Gewicht des Stücks. Je nach Belieben kannst du dich drinnen oder draußen an die Tische sitzen. Preis-Leistung ist überragend und kaum mit anderen Lokalen zu vergleichen.

Auf dem Weg vom Pantheon zum Petersplatz haben wir eine kleine Schlemmerstraße entdeckt. Die Via del Governo Vecchio. Dort gibt es einen kleinen Laden, der süße Teilchen und verschiedenste Arten von Tiramisu in kleinen Bechern verkauft. Das müsst ihr unbedingt probieren. Das haut euch aus den Socken. Wir hatten das Pistazien- und Peanutbutter-Tiramisu und die waren richtig lecker. Tipp: Hast du davor gegessen, reicht der kleine Becher allemal. 😉

Es gibt in Rom zwei Stadtviertel, die bekannt für gutes Essen, Feinkostläden und Märkte sind. Testaccio und Trastevere. Solltest du selber eine kleine Food-Tour machen wollen, beachte, dass die meisten Läden am Sonntag geschlossen haben.

Wenn wir das nächste Mal nach Rom reisen, möchten wir definitiv an einer geführten Food-Tour teilnehmen.

Städtetrip Rom
Städtetrip Rom

Öffentliche Verkehrsmittel während deines Städtetrips in Rom

Die Metro ist das bequemste und einfachste Transportmittel. Du kannst Einzelfahrten, Tages (7 €), 2-Tages (12,50 €) oder Drei-Tages-Tickets (18 €) kaufen. Hast du den Roma Pass (48/72 h), hast du gleichzeitig auch die öffentlichen Verkehrsmittel inbegriffen. Die Fahrten zum Flughafen sind nicht inbegriffen.

Im Innenstadtbereich ist alles fußläufig erreichbar. Wenn du gut zu Fuß bist und bequeme Schuhe mitnimmst, dürfte das auch kein Problem sein.

Städtetrip Rom

Sehenswürdigkeiten & Roma Pass

Natürlich sind wir nach Rom gekommen, um uns die Sehenswürdigkeiten der uralten Stadt anzusehen. Dazu haben wir uns den Roma Pass besorgt. Damit hat man freien oder vergünstigten Eintritt in viele Museen und Sehenswürdigkeiten in Rom. Wir sind zum Beispiel kostenlos ins Kolosseum und ins Forum Romanum. Der Vatikan ist beim Roma Pass nicht dabei.

Ein riesiger Vorteil ist aber die inkludierte Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt Rom. Flughafentransfers sind nicht inkludiert.

Finanziell macht der Roma Pass auf jeden Fall Sinn. Informationen könnt ihr euch auf der Website von Turismo Roma holen. Schaut auch mal bei deren Instagram-Account vorbei um einen Eindruck von Rom zu bekommen.

Städtetrip Rom

Vatikan

Wir haben eine geführte Tour durch die Vatikanischen Museen, den Petersdom, den Petersplatz und die Sixtinische Kapelle gewählt.

Unser Guide Val war ein wandelndes Lexikon. Wir empfehlen euch auf alle Fälle eine geführte Tour zu buchen. Man kann die ganzen Information, die man bei einer Tour durch den Vatikan bekommt, sonst einfach nicht verarbeiten. Val hat uns immer wieder auf versteckte Details hingewiesen, hat uns Anekdoten und Legenden über Päpste, Michelangelo oder Raffael erzählt.

Städtetrip Rom
Städtetrip Rom
Städtetrip Rom

Auch wenn wir eigentlich nicht als große Kunstliebhaber gelten, haben uns die Vatikanischen Museen absolut geflasht. Diese unglaubliche Geschichte ist einfach der Hammer und ein klares Highlight eines jeden Städtetrips nach Rom.

Ein großer Pluspunkt dieser geführten Tour ist, dass man das stundenlange Anstehen an den Kassen umgeht.

Hier geht’s zur Tour, die wir gebucht haben Tour mit GetyourGuide.

Städtetrip Rom

Kolosseum

Das Kolosseum – ein Highlight jedes Städtetrips nach Rom. Wir haben leider den Fehler gemacht und uns hier im Voraus keine Tour gebucht, sondern wollten es auf eigene Faust erkunden.

Am Eingang haben wir uns aber dann doch eine Tour aufschwätzen lassen. 45 Minuten Kolosseum und 45 Minuten Forum Romanum. Leider viel zu kurz um einen richtigen Eindruck zu bekommen. Also informiert euch im Vorhinein und sucht euch eine passende Tour mit guten Bewertungen raus, die zu eurem Wissensdrang passt. Wenn euch keiner was dazu erzählt, seht ihr nur eine riesige Ansammlung von Steinen.

Städtetrip Rom
Städtetrip Rom

Macht nicht den gleichen Fehler und seid zu geizig für eine geführte Tour. Denkt auch nicht, ihr seid erfahrene Reisende und kommt alleine zu Recht.

Folgende Tour hätten wir bei GetyourGuide buchen sollen: 3-stündige private Kolosseum-Tour inkl. Arena-Ebene

Städtetrip Rom
Städtetrip Rom

Forum Romanum/Palatin

Der Palatin ist einer der sieben Hügel Roms. Das ist der Ort, wo Rom 753 v. Christus gegründet wurde.

Diesen Boden zu betreten ist schon wirklich einmalig.

Nördlich an den Palatin anschließend liegt das legendäre Forum Romanum. Die Gebäude sind teilweise Ruinen, teilweise unglaublich gut erhalten, wenn man bedenkt, dass sie vor fast 2000 Jahren gebaut wurden.

Im Westen liegt der alte Senat – dort wurden in der damaligen Zeit die wichtigsten Entscheidungen der Welt getroffen. Dort wurde Cäsar ermordet.

Wenn man durch das Forum Romanum spaziert und die Vögel pfeifen, dann wähnt man sich wirklich inmitten des alten Roms. Lasst euch das nicht entgehen. Hier eine Tour, die euch die Magie des Forum Romanum näher bringt.

Städtetrip Rom

Weitere Highlights für den Rom Städtetrip

Weitere typische Stopps eines Städtetrips nach Rom sind der Villa Borghese Park, den man für einen netten Spaziergang nutzen kann oder die Spansiche Treppe, die ihren Ruhm unserer Meinung nach nicht verdient hat. Ist halt nur eine Treppe.

Städtetrip Rom

Auch der Trevi Brunnen ist wunderschön aber halt immer überfüllt. Besucht den Brunnen am besten spät abends.

Städtetrip Rom

Das Pantheon ist richtig spektakulär und riesig groß.

Städtetrip Rom
Städtetrip Rom

♦♦♦♦