Sehenswürdigkeiten Malta

Sehenswürdigkeiten Malta, Gozo und Comino

Wie jeder Reisende haben wir uns im Voraus über die Sehenswürdigkeiten Malta ´s, Gozo´s und Comino´s informiert und diese auch besucht. Nun möchten wir euch über unsere Sehenswürdigkeiten der drei Inseln Malta, Gozo und Comino berichten. Dabei handelt es sich vielleicht um etwas ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten, aber die aus den einschlägigen Top 10 Listen der großen Bewertungsportale oder anderen Reisewebsites bekannten Highlights wie St. Peter´s Pool auf Malta oder Blue Lagoon auf Comino können wir euch beim besten Willen nicht empfehlen. Dort hat sich ein Massentourismus entwickelt, der weder schön für den naturliebenden und ruhesuchenden Reisenden ist, noch gut für das Ökosystem vor Ort. Zur Blue Lagoon werden jeden Tag tausende Touristen gefahren. Man kommt sich dort vor wie auf Klassenfahrt - tausende trinklustige Teenager, die Cocktails und Snacks aus Plastikgeschirr trinken und essen. Es geht hier zu wie auf dem Oktoberfest. Wo das Plastik landet, könnt ihr euch ja vorstellen.

Wied Il Ghasri, Sehenswürdigkeit auf Gozo

Dieser smaragdgrüne Meeresarm schlängelt sich bei Ghammar einige hundert Meter ins Landesinnere und wirkt dabei wie ein Fluss. Am Ende des Fjords befindet sich ein kleiner Kieselstrand, an dem einige Leute bequem Platz finden. Diese Bucht bezaubert durch die schönsten Grün- und Blautöne und lädt zum Schwimmen im warmen Wasser des Mittelmeeres ein. Wied Il Ghasri ist über eine kleine, teilweise recht steinige Straße mit dem Auto erreichbar. Über der Bucht gibt es einen kleinen Parkplatz mit Snackbar und kühlen Getränken zu kaufen. Auch wenn dieser Platz nicht überlaufen war und nur etwa 20 andere Badegäste vor Ort waren, lohnt es sich sicher Wied Il Ghasri in den frühen Morgenstunden zu besuchen.

Sehenswürdigkeiten Malta

Strand vom Kantra Lido Beach Club, Sehenswürdigkeit auf Gozo

Wer tolle Sandstrände sucht, ist auf Malta, Gozo und Comino an der falschen Adresse. Aber Sandstrand ist eh nicht so unser Ding. Wir stehen auf Felsenstrände mit klarem sauberen Wasser und guten Schnorchelspots. Zumindest für die Mittelmeerregion gilt das. Genau solche Bedingungen haben wir in der kleinen Bucht vom Kantra Lido Beach Club vorgefunden. Hierbei handelt es sich um einen kleinen Fjord an der Südseite von Gozo, der mit klarem Wasser und vor allem Ruhe besticht. Diese Bucht ist zugänglich für Gäste des Ta´ Cenc Hotels (.. das wir aber nicht empfehlen. Nicht schlecht, aber überteuert für einen 80er-Jahre 5*-Sterne-Schuppen) und für Gäste des zum Beachclub gehörenden Restaurants. Jedoch interessiert es wohl keinen, wer es sich da gemütlich macht. Zur Not kann man im Restaurant ja einen leichten Lunch einnehmen oder sich ein Bier genehmigen. Im Hang der Bucht sind kleine Terrassen mit Liegen angelegt. Wirklich ein schöner Platz zum Baden und Schwimmen und zurecht eine unserer Top Sehenswürdigkeiten Malta´s.

Sehenswürdigkeit auf Gozo

L´ Iskoll Restaurant, Sehenswürdigkeit auf Gozo

Normalerweise tauchen in unseren Highlights ja keinen Restaurants auf und Restaurants sind auch keine Sehenswürdigkeiten an sich , aber ihr wisst ja, dass wir auch Foodies sind (Hier geht’s übrigens zu unseren Rezepten). Das L´Iskoll hat uns am ersten Abend so begeistert, dass wir am nächsten Tag gleich wieder hin sind. Das machen wir normalerweise sehr selten, aber dieses Restaurant hat es wirklich verdient. Es liegt in der Mitte des kleinen Städtchens Sannat. Die Gäste finden in einem toll angelegten alten Innenhof Platz und werden dort mit Köstlichkeiten aus Gozo, sensationellem Seafood und anderem mediterranen Spezialitäten verwöhnt. Wir hatten unter anderem Tagliatta vom Rind, Calamaretti und Ravioli gefüllt mit geräuchertem Ziegenkäse aus Gozo. Der Service ist gut und die Atmosphäre lädt zum Verweilen ein.

Sehenswürdigkeiten Malta
Sehenswürdigkeiten Malta
Sehenswürdigkeiten Malta
Sehenswürdigkeiten Malta

Valletta‘s Gassen, Sehenswürdigkeit auf Malta

Valletta‘s Gassen versprühen ein Flair, wie man es sich von einer uralten mediterranen Stadt ausmalt. Kleine Cafés und Handwerksläden zwischen imposanten majestätischen alten Herrenhäusern und das alles direkt am Meer, denn die Altstadt von Valletta ist auf drei Seiten vom blau glitzernden Mittelmeer umgeben. Man lässt sich einfach durch die Gassen treiben und bleibt immer wieder auf einen Drink oder einen Kaffee irgendwo hängen. Auch die Restaurants der Stadt sind von sehr guter Qualität. Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle das Margo´s, welches extravagante Pizzakreationen in außerordentlicher Qualität serviert. Außerdem haben sich im Is-Suq tolle Läden zusammengetan und einen Tempel des Genusses gegründet (naja eigentlich ein Foodmarket) Hier kann man zu vernünftigen Preisen hervorragend essen. Als Dessert empfehlen wir das Eis der beiden Eisdielen Venchi Chocolate & Ice Cream und Amorino. Eigentlich wären diese Läden alleine bereits eine der Sehenswürdigkeiten Maltas.

Sehenswürdigkeiten Malta

Blue Hole, Sehenswürdigkeit auf Gozo

Das Blue Hole auf Gozo liegt im Westen der kleinen Insel. Es handelt sich dabei um ein etwa 15 Meter tiefes Loch in der Küste, das mit Meerwasser gefüllt ist. In etwa 6 Meter Tiefe gibt es einen Durchbruch ins offene Meer. Um dort hinzugelangen, sind Badeschuhe von Vorteil, denn man klettert entweder über spitze Felsen oder watet durch je nach Flut etwa knietiefes Wasser. Die besten Fotos des blauschimmernden Lochs macht man aber von den Klippen über dem Blue Hole. Direkt neben dem Blue Hole stand mal das Azure Window, welches 2017 eingestürzt ist und bis dahin die Liste der Sehenswürdigkeiten Maltas anführte. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch noch der wenig spektakuläre Inland Sea. Alle drei Spots sind bei Tauchern sehr beliebt.

Sehenswürdigkeiten Malta

Schnorcheln und Tauchen auf Malta, Sehenswürdigkeiten Malta, Gozo und Comino

Das glasklare Wasser dieser steinigen Mittelmeerinseln lädt gerade dazu ein, Maske, Schnorchel und Flossen auszupacken und sich treiben zu lassen. Die typische Mittelmeer-Unterwasser-Fauna entzückt durch bunte Meerpfauen, Meeräschen, aber bei (un)passenden Bedingungen auch durch die wunderschönen, aber schmerzhaften Quallen. Malta und Gozo zählen zu den besten Tauchspots des gesamten Mittelmeeres. Blaues Wasser, nicht zu kalte Temperaturen, atemberaubende Felsformationen und noch relativ viel Fisch machen jeden Tauchgang zum Spektakel.

Sehenswürdigkeiten Malta

Ta´Pun Kirche, Sehenswürdigkeit auf Gozo

Eigentlich stehen wir ja nicht so auf Kirchen und Tempel, aber diese Kirche auf Gozo hat es uns wirklich angetan. Dieses riesige freistehende Sandstein-Gebäude in der goldenen Stunde erstrahlen zu sehen, hatte schon etwas Majestätisches an sich. Den perfekten Rahmen bildet die atemberaubende Landschaft rund um die Kirche. Für uns eine der tollsten Sehenswürdigkeiten auf Malta und Gozo.

Sehenswürdigkeiten Malta

Zitadelle von Victoria, Sehenswürdigkeit auf Gozo

Diese beeindruckende über Victoria thronende Festung aus gelbem Sandstein verspricht Aussicht auf die gesamte Insel Gozo. Von hier aus sieht man in jeder Himmelsrichtung das Meer. Am beeindruckendsten ist der Sonnenuntergang von den Festungsmauern im Westen. Gleichzeitig sieht man die Zitadelle von Victoria auch von fast jeder Stelle der Insel und kann sich dadurch immer gut orientieren. Die Bepflanzung der Festung trägt natürlich auch zum Glanz dieses atemberaubenden Bauwerks bei. Zitronenbäume und Granatapfelsträucher an jeder Ecke lassen das Herz eines jeden Gärtners höherschlagen.

Sehenswürdigkeiten Malta

Felskavernen, Sehenswürdigkeit auf Comino

Die Kavernen von Comino sind nur per Boot aus erreichbar. Ihr müsst dazu also eine Bootstour buchen. Es handelt sich dabei um Höhlen, die in die Steilklippen der Insel hinein gewaschen wurden. Manche sind so groß, dass man mit den Ausflugsdampfern reinfahren kann, andere sind eher schmal, aber man kann kein Ende erkennen. Das Wasser in den Kavernen ist smaragdgrün, bis dort, wo die Sonne hin leuchtet. Danach wird es dunkel. Nur zu gerne wüssten wir, was sich darin verbirgt und wie weit die Höhlen in den Feld hineinreichen.

Sehenswürdigkeiten Malta
VACAYMOOD